Flatex Bewertung

Review of: Flatex Bewertung

Reviewed by:
Rating:
5
On 13.07.2020
Last modified:13.07.2020

Summary:

Denen der staatlichen GlГcksspielbehГrde decken oder sollte der Anbieter dort Гberhaupt nicht gelistet sein, sollen Spieler angelockt werden.

Flatex Bewertung

flatex Erfahrungen aus Sicht des Kleinanlegers. Was sind Vor- und Nachteile eines flatex Depots gegenüber anderen Depotanbietern und Banken? Wie viele Sterne würden Sie flatex geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Aktuell liegen uns 34 Bewertungen zu flatex in Form von Erfahrungsberichten vor​. Davon sind 52,9 % positive Erfahrungsberichte, 20,6 % neutrale Bewertungen.

flatex Erfahrungen

flatex Depot im Test. Der Online Broker flatex wurde gegründet und ist eine Marke der flatex Bank AG, einem führenden Unternehmen für Innovationen im. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns flatex Erfahrungen aus Sicht des Kleinanlegers. Was sind Vor- und Nachteile eines flatex Depots gegenüber anderen Depotanbietern und Banken?

Flatex Bewertung Angebot und Konditionen Video

🏆 FLATEX BEWERTUNG 🏆 DAS MUSST DU VORHER WISSEN 🏆 FLATEX BROKER TEST \u0026 FLATEX DEPOT ERFAHRUNGEN

Flatex Bewertung Am Noch keine Bewertungen. Eine Bank die sich mit aller Kraft an einen Stohhalm 4 Cent!!!! Ich bräuchte dringend den Übertrag meiner Verlustverrechnungstöpfe Flatex Bewertung die Änderung meines Freistellungsauftrags, da ich jetzt die Mehrzahl an Wertpapieren bei einer anderen Bank habe. Sobald Sie in der Ordermaske ein Wertpapier ausgewählt haben, können Sie den gewünschten Handelsplatz wählen. Ein Anruf dort brachte die Erkenntnis, man Zahlungsmethoden Im Internet alles der Reihe nach abarbeiten, wüsste aber nicht wie lange die Schlange sei. Unter anderem gibt es für die Interessierten Kartenspiel Romme Regeln dem Broker:. Sind wir nicht alle selbst daran Schuld wenn alles zu billig Anbietern rennt? Der Mongolian Sword ein Konto zu eröffnen war sehr leicht und verständlich. Telefonisch auch niemand erreichbar, eine Frechheit. Depotgebühren wurden ab Tnt Spiele.De eingeführt. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns Flatex Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Wie viele Sterne würden Sie flatex geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt.

Nicht so. Und wenn man im Internet sucht findet man auch die entsrprechenden MarketMaker Tricks beschrieben.

Traurig, dass so etwas sogar legal in Deutschland betrieben werden darf, als allwissender MarketMaker gegen den eigenen Kunden zu traden.

Genug Volumen und das aktuelle Buch komplett im Orderlimit zeigen, dass sie hätte ausgeführt werden müssen. Sie behaupten immer noch sie seien der günstigste Broker.

Das zeigt schon das Mindset. In den Anfangsjahren waren sie das mal und dafür grottig schlimm als Ausgleich. Seit ein paar Jahren wo wenigstens das Basisgeschäft stabil läuft, werden sie immer dreister dabei neue Gebühren einzuführen.

Die Tradinggebühr erscheint relativ günstig, wenn auch lang nicht mehr die günstigste, damit locken sie. Aber wenn man alle verschiedenen Gebühren zusammen nimmt, wie z.

Strafzinsen, Depotgebühren, überhöhte Zinsen für Lombard, dann ist Flatex effektiv inzwischen einer der teuersten Broker geworden.

Werben tun sie immer noch anders und daran seht ihr schon Ihre Ehrlichkeit, die sich durchs Verhalten durchzieht.

Resümee: Unbedingt Finger weg! Obwohl z. Durch monatelange Verzögerungen des Depotübertrags wären tatsächlich Gebühren entstanden.

Im übrigen erhielt ich weder eine detaillierte Rechnung, die im Geschäftsleben üblich ist Positionen und Berechnung der MWSt , noch eine Benachrichtigung über die Kontobelastung.

Somit bestätigen sich die zahlreichen negativen Beurteilungen im nachhinein erneut. Nachfrage beim Kundenservice ergab, dass kein Grund gefunden wurde.

Mailanfragen über den Webtrader sind seit Tagen im Status "in Bearbeitung". Ich mach jetzt alles platt und bin weg. Nicht mehr vertrauenswürdig - Schade!!!

Gemeldet an Flatex-Support, es wurde mir lediglich angeboten die ganze Position per Telefon zu schliessen Suchte einen Broker ohne Gebühren und Strafzinsen, weshalb ich damals das Depot bei Flatex eröffnete.

Mein bisheriger Broker konnte den Depotwechsel zu flatex innerhalb einer Woche mitsamt den Verrechnungstöpfen! Wollte dort erreichen, die Strafzinsen erst ab einem gewissen Dauerbestand zu erheben, weil diese mich ansonsten beim aktiven Traden behindern!

Da dies dort niemand interessierte, kündigte ich mein Depot und beauftragte meinen neuen broker mit dem Depotwechsel..

Dieser Wechsel wird von Flatex aber nicht bearbeitet, obwohl dieser dort nachweislich schon Monate vorliegt!!!

Auf meine Beschwerde bei der Bafin kam dort leider nur die Antwort, das man hier nichts machen kann, da flatex momentan damit überfordert sei, die Menge an Wechselanträgen wohl unzufriedener!

Kunden zu bearbeiten Kann wirklich nur jedem raten, der irreführenden Werbung von flatex keinen Glauben zu schenken, und statttdessen zu einem guten und preisgünstigem Broker zu wechseln!

Vor der Einführung der Depotgebühren im April habe ich die Bestätigung von Flatex erhalten, dass meine Kündigung eingegangen ist und keine Gebühren gezahlt werden müssen.

Monatelang ist nichts passiert, mehrfache Nachfragen erst nach Wochen beantwortet. Als dann im Juli der Depotwechsel erfolgte, wurden dennoch Depotgebühren ab April erhoben.

Anscheinend ist das eine gängige Methode. Diesen Ratschlag kann ich jeden geben, der ein neues Depot eröffnen will. Ich kann leider die bereits von anderen Trader bemängelte langsame Depotwechsel nur bestätigen.

Ich habe Mitte April einen Depot Wechsel beantragt, am Bis heute, 1. Eine Maximalzeit kann nicht angegeben weden.

Ordermanipulation von Flatex. Beide wurden von Flatex manipuliert in dem man den festen Limitpreis gegen Stop-Market ausführte.

Das 3. Es ist eine Schweinerei von Flatex feste Kundenorders zum Nachteil des Kunden abzuändern und auszuführen!

Alle Handelsmöglichkeitenan Parkettbörsen, z. Frankfurt, Stuttgart u. Keine Kundeninfo!!! MIFID konform?? Vom Vorzeigebroker, zur Abzockerbude.

Schade für die Kunden. Flatex macht sich sicherlich selbst kaputt! Ich bin seit Jahren Flatex Kunde.. Abgesehen davon das Flatex bei weitem nicht mehr günstig ist Aktuell habe ich eine flasch gebrucht Position falscher Kaufpreis hinterlegt..

Diese Reklamaton dauert nun schon 6 Wochen.. Manchmal frage ich mich wirklich ob da noch jemand zu Hause ist bei Flatex..

FÜr alle neuen meine Empfehlung.. Sehr Schade. Selten so eine katastrophale Erfahrung gemacht. Kaum statffindende Kommunikation und meine Depotübertragung zieht sich jetzt seit einem Viertel Jahr hin.

Das Depot ist keineswegs kostenlos. Im Gegenteil. Es ist sogar vergleichsweise teuer. Der Service ist katastrophal, die Hotline nur selten erreichbar, die Handelsplattform ohne Funktion oder mit Fehlern, von den häufigen Serverüberlastungen ganz zu schweigen.

Ich habe bei flatex erstmals ein Depot-Konto eröffnet, kann mir aber kaum vorstellen dass es noch schlechtere Broker gibt. Es ist also oft nicht möglich, schnell wieder zu verkaufen falls nötig.

Ich habe bereits einen Kommentar über den langsamen Depot Wechsel seitens Flatex berichtet.. Nun ein Nachtrag ich habe am Seit 3 Tagen nur noch Fehlermeldungen, kein Service Erreichbar und.

Bestand meiner Aktien im Depot wird angezeigt aber der verfügbere Geldbetrag steht seit heute auf 0,00 war vorher 5-stellig Was soll das!!

Schlechtester Broker überhaupt! Sobald das Handelsvolumen nur etwas überdurchschnittlich ist, geht gar nichts mehr. Der Broker führt Orderanträge nicht aus, liefert keine Preisangebote und der Handel mit Zertifikaten ist komplett eingefroren.

Für jemanden, dem egal ist wann er kauft, vllt. Aber für Leute, die den Chart etwas beobachten und bei einem Einbruch kaufen wollen oder auf den Zug von steigenden Kursen aufspringen wollen, gänzlich ungeeignet.

Man fühlt sich richtig betrogen! Grauenvoll, wenn man ein Service anliegen hat. Leider bemüht sich niemand, die Erreichbarkeit des Telefon Services zu erhöhen.

Man verbringt 45 Min in der Warteschlange und gibt letzendlich auf. Service Anfragen per Kontaktformular werden ungefähr einen Monat später beantwortet.

Am Ende habe ich es geschafft, meinen Depottransfer per Post Einschreiben einzufordern und zu vermerken, dass ich nach Ablauf einer Frist von 2 Wochen, die Angelegenheit meinen Anwalt übergeben muss.

Der Prozess hat ingesamt 2 Monate gedauert und ich muss sagen, ich bin froh da weg zu sein. Dafür geben ich dann gerne ein paar Euro mehr aus, vorallem da Flatex mittlerweile eine Depotgebühr, sowie Minuszinsen für das Verrechnungskonto erhebt.

Hat mit Broker und Service nichts zu tun. Keine Ahnung ob in dieser Frima überhaupt noch jemand wohnt. Niemand am Telefon zu erreichen, auf Post Monate keinerlei Reaktion!

Nach einer Stunde Wartezeit bin ich endlich dran nun der Service Bearbeiter hat gleich wieder aufgelegt!!! Ich glaube die entlassen gerade alle ihre Mitarbeiter und gehen wohl Bankrott gerade!!

Warte seit 2 Monaten darauf, dass irgendeine Reaktion bzgl. Aber kein Kontakt möglich Ich war seit Kunde bei Flatex. Das einfache Preismodell hatte mich damals gelockt.

Es gab aber damals schon störende Gebühren wie Gebühren für Fremdwährungsdividenden. Es wurde leider immer schlimmer.

Negativzinsen auf dem Konto. Eine Frechheit wo man auf solchen Konten doch immer etwas Geld braucht, um schnell mal Trades etc.

Seit März natürlich die Vollkatastrophe mit den Gebühren auf Depotwerte! Da ich länger im Urlaub war habe ich den Depotübertrag erst am Habe daraufhin wenigstens eine Mitteilung erhalten, dass Gebühren ab dem Zeitpunkt auf das Depot nicht mehr fällig sind.

Depotübertrag hat noch nicht stattgefunden. Ich hoffe, dass es bei mir nicht wie bei anderen 4 Monate dauert Flatex wird so auf kurz oder lang kaputt gehen.

Und das leider dann auch zu recht. Als ich mich bei flatex einloggte und sah, das ich statt 26 nur noch 2 habe, war ich geschockt.

Mein Postfach ist voll mit Verlustschwellenmeldungen. Kann mir das jemand erklären Bei flatex selbst ist niemand erreichbar. Ich ärger mich Wahnsinnig.

Service katastrophal, telefonisch über Wochen nicht erreichbar, weiterleiten in die Warteschleife bis man kapituliert, wochenlang keine Antwort auf Email-Anfrage.

Mir geht wie vielen, aber jetzt sollte man handeln. Flatex unterliegt der Bafin-Kontrolle. Ich habe heute ein Beschwerde bei der Bafin eingereicht wegen Behinderung beim Depowechsel.

Ich empfehle Euch das gleiche zu tun, um den Handlungsdruck seitens der Bafin zu erhöhen,. Auf Grund der Gebührenanpassung kündigte ich im Januar fristgerecht und beauftragte eine Depotübertragung.

Bis heute im Mai, führte flatex diesen Auftrtag nicht aus. Auf Reklamationen keine Antwort. So geht man nicht mit Kunden um!

So vergrault man sie auf Ewigkeit mit den besten Empfehlungen an Andere. Ich bin seit 3 Jahren Kunde bei Flatex und wollte auf Grund der Kontogebühren und neu auch den Depotgebühren zu einem anderen Broker wechseln.

Dem ganzen Negativen meiner vorangegangenen Bewertern ist von mir nichts mehr hinzu zu fügen. Ich sehe zu, dass ich den schriftlichen Depotübertrag endlich abschliessen kann Seit 3 Monaten nichts passiert und werde dann kündigen.

Viel zu teuer durch Negativzinsen und Depotgebühren. Wer das freiwillig bezahlt, dem kann man nicht mehr helfen. Wir sind ja alle so doof, nicht wahr???

Die Oberfläche gefällt mir gut, is sehr user friendly. Leider habe ich ein Vertrauensproblem Ich komme nicht durch mit meiner Anfrage, weder per Telefon, noch internes oder externes mail.

Sie heben nie ab, oder beantworten meine Anfrage. Ist mir etwas zu spookie und verlasse auch Flatex. Vertrauen ist mir wichtiger als ein paar Euro zu sparen.

Ich würde von Flatex sehr enttäuscht. Der Service ist schlecht. Es dauert Wochen bis einem jemand einem Antwortet.

Unter der Telefonnummer hängt man immer nur in der Warteschleife. Die negativ Zinsen und die Gebühren für die Aktienaufbewahrung finde ich nicht gerechtfertigt.

Eine "Serivce" Gebühr. Eine Frechheit finde ich das bei so einer schlechten Leistung. Versuche jetzt meine Aktien von dort wegzubekommen.

Ich habe schon mehrfach gelesen, dass sie versuchen die Kündigung noch hinauszuzögern, um Gebühren zu kassieren.

Mal gucken, wie das bei mir wird. Das ist die Höhe Super Kundenservice. Nie nie wieder! Eine Bank die sich mit aller Kraft an einen Stohhalm 4 Cent!!!!

Vielleicht sollte die EZB denen mal einen Euro spenden. Die Kurzform: wegen der 'unauffälligen' Gebührenerhebung ab Abgesehen von der ewigen Bearbeitungsdauer, war während der gesamten Zeit kein Kontakt zum """Kundenservice""" möglich.

Emails wurden entweder garnicht, oder frühestens zwei Wochen nach Eingang mit Textbausteinen abgeantwortet. Auch ich werde wie viele andere den Eindruck nicht los, dass Flatex bewusst den Depotübertrag herauszögert, um noch bei der Depotgebühr abzusahnen.

Empfehlung ist, man möge es per Einschreiben schicken. Genau, nochmal Gebühren zahlen. Aktien sind per Fingerschnipp verkauft, ein Übertrag scheint vom Aufwand her dem Bau der chinesischen Mauer zu gleichen.

Was ein Saftladen. Das wird sich langfristig rächen. Dagegen ist das, was FX mittlerweile treibt allerdings Kindergarten. Die Verfügbarkeit der Handelsplattform lässt gerade zu wichtigen Zeiten ebenfalls zu wünschen übrig.

Extrem ärgerlich: Flatex hätlt meinen Depotübertrag zu Onvist nun schon drei Monate lang zurück.

Man wird mit Textbausteinen auf Beschwerden vertröstet. Selbst eine Beschwerde bei der BaFin bringt nichts. Ich bedaure zutiefst diesem Broker mein Deopt anvertraut zu haben.

Ich kann nur dringend von Flatex abraten. Ich bin dort seit 4 Jahren Kunde und ziehe mit meinem Depot um. Die o. Kosten stimmen nicht. JEDE Order kostet also mind.

Das hat kein anderer Onlinebroker. Finger weg von Flatex! Es gibt bessere und günstigere Smartbroker, u. Insgesamt bin ich damit sehr zufrieden gewesen.

Das Online-Banking und die flatex App nutze ich Ich bin seit ca. Es hatte seine Vor- und Nachteile. Ich nutzte das Konto anfangs, um ein Buy-and-Hold-Depot aufzubauen und danach nur selten ca.

Ich loggte mich dann nur noch ein, um den Depotstand anzusehen. Den Kundenservice Die Negativzinsen auf dem Referenzkonto konnte ich noch irgendwie nachvollziehen wobei ich nicht verstehe, warum es nicht wenigstens kleinere Freibeträge hierfür gibt , aber für die Einführung von Depotgebühren kann ich überhaupt kein Verständnis aufbringen.

Bei keinem mir bekanntem Online-Broker wurden Depotgebühren eingeführt. MwSt Gebühren. Das ist im Wettbewerb aus meiner Sicht zu hoch und verprellt Neu- wie auch Bestandskunden.

Ich finde das sehr schade und werde damit wohl irgendwann zum Depotwechsel gezwungen, weil sich die Gebühren über die Jahre bei mir ganz schön aufsummieren werden.

Ich würde mich freuen, wenn man sich etwas um mich als Kunden bemühen würde Leider machen die Depotgebühren das ganze relativ teuer. Änderungen am Konto bedürfen einem Schriftverkehr wie in der Steinzeit.

Antwortzeit des Supports ist OK, geht aber nicht detailliert auf die Thematik ein. Ich hatte eigentlich immer diese sonstigen Gebühren.

Keine Ahnung wo diese nicht anfallen. Ein weiterer Punkt ist ein kleiner Fehler in der Webpage. Wenn Sie einen Trade verkaufen muss man sich neu anmelden um das verfügbare Kapital richtig zu sehen.

Dies kann vor allem nervig sein, wenn die Wertstellung etwas dauert. Leider vermisse ich eine Funktion wie best Buy oder best Sell. Würde das ganze erleichtern vor allem dann , wenn bei Flatex selbst wieder einmal kein Kurs verfügbar ist.

Ein anderer Punkt der bei der Wahl eines Depots berücksichtigt werden sollte ist die Kapitalertragssteuer. Eine ausländische Trading Plattform berechnet diese nicht und der Anleger ist selbst dazu verpflichtet diese mit dem Finanzamt abzurechnen.

Der Vorteil dabei liegt jedoch im Detail. Wenn die Kapitalertragssteuer erst am Ende des Jahres abgeführt werden muss, können zwischen Gewinne komplett wieder angelegt werden.

Bsp: Anlage z. Dank Deutscher Rechtsprechung. Dieser Missstand währe leicht zu umgehen, denn eine Gewinnrealisierung findet eigentlich erst statt, wenn der Gewinn das Verrechnungskonto verlässt.

Seit einem Jahr Kunde bei Flatex, haben eine kleine Dividende ausgezahlt bekommen und nun kassiert Flatex Depotgebühren für 13 Euro Guthaben, ich habe das Geld dann ausgezahlt und nachträglich wurden dann nochmals Gebühren berechnet und nun ist das Cash-Konto im Minus.

Wir wechseln jetzt lieber, ist mir ehrlich gesagt zu umständlich das ganze Theater. Hoffentlich schmecken euch die 34 Cent Depotgebühren, dafür verliert ihr 2 Kunden.

Sowas lächerliches habe ich noch nie erlebt im Aktienbereich. Die Gebühren sind sehr hoch, deshalb wechsele ich zu einem anderen Broker.

Andere Broker schaffen es auch günstig zu sein und dieselbe Qualität anzubieten! Der Kunde hat alles versucht, Bafin, RA und nun schreibt die Kundenabteilung ich möchte das Wort "Service" nicht mehr mit Flatex in Verbindung bringen , der Kunden soll die Flatex Kundenabteilung anrufen oder anmailen.

Lustig finde ich auch immer die Standardantworten von Flatex, dass sie sich "bemühen". Da muss ich Flatex jetzt doch mal beistehen.

JA, Flatex bemüht sich ständig, versagt aber fast immer. Flatex gibt hier ständige seinen Senf zu allen Postings, beantwortet aber, nichts anderes wird von Flatex erwartet, immer nur die Hälfte der Fragen und immer nur mit den gleichen Standardantworten.

Flatex: Macht Euch nur weiter lächerlich! Mehrmals über 12 Minuten in der Telefonwarteschleife, danach wurde aufgelegt. Ein völlig inakzeptabler Kundenservice.

Auf meine schriftliche Anfrage, per Flatex Kontakt, habe ich innerhalb von 12 Minuten eine kompetente Antwort bekommen. Nach Antrag Depotübertrag schaltete Flatex um auf Unfreundlichkeit.

Kommunikation mit Flatex darüber, schriftlich wie mündlich,nicht möglich. Statt ihre Marktmacht auszunutzen, um endlich mal der EZB mit ihrer unsäglichen Zinspolitik einen oder mehrere Torpedo vor den Bug zu jagen.

Nach dem Motto: Wenn ihr uns und unsere Kunden schon so absaufen lasst, dann ziehen wir euch auch mit in die Tiefe. Aber nichts, gar nichts kam von den Kreditinstituten dazu.

Selbst ein Hr. Söder hat nichts als nur Symbolpolitik auf Lager. Am Meine Erfahrungen für solche Depotüberträge halten sich in Grenzen.

Allerdings dauerte es bei mir bisher nie länger als drei Wochen, bis die Bestände im neuen Depot auftauchten. Nicht so bei Flatex. Die Bearbeitung dieser offenbar sehr hohen Anzahl an Überträgen nähme Zeit in Anspruch, wie mir die Telefonhotline bestätigte.

Angeblich wäre das den Anlegern bereits im Dezember so mitgeteilt worden. Ein Kunde, der im Schnitt Wertpapiere im Wert von Da Flatex die Gebühr abhängig vom Depotvolumen berechnet, steigt dieser Betrag proportional mit zunehmenden Depotvolumen!

Die Bank ist somit künftig indirekt an den Kursgewinnen ihrer Kunden beteiligt. Muss jedoch zugeben, dass mir das mit dem Post-Ident-Verfahren ein wenig zu lange gedauert hat.

Aber Flatex kann man wohl auch nicht die Schuld daran geben. Wäre ja nicht das erste Mal, dass die Deutsche Post schlampt.

Wo gibt es denn so was? Das hat mich echt erstaunt, zumal ich das bei anderen Anbietern schon besser erlebt habe. Da muss Flatex noch nachbessern.

Sonst war ich eigentlich recht zufrieden. Juli - Uhr Flatex. Aber die Probleme mit dem Login nerven ganz schön. Klar, es kann nicht immer alles perfekt laufen.

Aber dass der Login abgestürzt ist, kam in der Vergangenheit einfach das eine oder andere Mal zu oft vor. Mit dem Demokonto hatte sich solche Probleme nie.

Werde wohl zusehen müssen, ob es nicht vielleicht doch noch einen besseren Broker für mich gibt. Diese Arbeit hätte ich mir natürlich gerne erspart.

September - Uhr "Vorsicht und Finger weg! Man kann bei diesem Broker keine Order steuern, um sicher zu gehen keine Negativzinsen auf Guthabenbasis zu erhalten.

Sogar höhere Sparpläne vom Giro-Referenzkonto werden mit Negativzinsen belastet. Auf Eingabe einer Beschwerde komplette Verweigerung. Die Bafin verfolgt das Begehren.

Das Preis-Leistungsverzeichnis ändert sich ebenfalls fast jeden Monat und wird verschleiert- natürlich mit Verschlechterungen z. Vorsicht Finger Weg kann ich da nur sagen.

Hier wird sich anderweitig am Kunden bereichert. Sonntag, Besonders gefiel mir, dass Beträge schon ab 50 Euro in verschiedenen Intervallen angespart werden können und das alles über Lastschrift zu regeln ist.

Da ich eher konservativ an Geldanlagen herangehe, habe ich auch diese Option gewählt. Bis jetzt bin ich mit dem Ergebnis auch zufrieden, sodass ich diese Möglichkeit der Geldanlage durchaus empfehlen kann.

Bei Flatex hatte ich im Übrigen auch keine Bauchschmerzen mit der Glaubwürdigkeit, da sich das Unternehmen bereits seit Jahren am Markt als seriös präsentiert.

Kein Telefonkontakt möglich, weil endlose Warteschleife. Auf Mails wird konsequent nicht geantwortet. Ein am Vielleicht kümmert sich die Bafin mal um diese unseriösen Machenschaften dieses Billigbrokers.

Kann den vorigen Berichten nur voll zustimmen. Am Ende Februar mit einer Mail über Konto und nochmal über Flatex nachgefragt.

Daraufhin kam die obligatorische Mail wegen Überlastung. Das ganze hat System und ich werde Beschwerde bei der BaFin einreichen. Nach Gebührenerhöhung ab 1.

Verhält sich sehr kundenunfreundlich, wenn man jetzt bei Flatex mit dem Depot weg will und es zu einem anderen Broker übertragen will!!

Nie wieder Flatex!!! Zum Beispiel heute am Es gab auch keine Benachrichtigung seitens Flatex. Der Zugang ist sehr oft nicht möglich, besonders bei erhöhter Volatilität.

Die Seite ist schlichtweg eine Katastrophe, ich habe schon tausende verloren weil die Seite nicht reagiert, sich selbst ausloggt oder einfach Funktionsbutton weg sind..

Man sollte über eine Schadensersatzklage nachdenken. Zur Zeit gibt es eine Rezension von Flatex. Im Durchschnitt erhielt es Stern 3.

Flatex ist vornehmlich in der Vermögen Branche aktiv, mit einem Schwerpunkt auf Investierungen. Haben Sie einen positiven Eindruck durch die Rezensionen bekommen?

Wenn ja, können sie jetzt bei Flatex mit vollem Vertrauen bestellen. Falls nicht, finden Sie viele andere Unternehmen auf unserer Website!

Nicht nur die Flatex Erfahrungen zeigen, dass der Broker auf der richtigen Spur ist; auch diverse Tests haben ergeben, dass der Anbieter sehr viel richtig gemacht hat. So erhielt der Broker im August das Qualitätssiegel “Bester Online-Broker” (Handelsblatt). Bewertung Flatex (FinTech Group Bank AG). Helfen Sie Anlegern und Bankkunden mit Ihren fairen Rezensionen und Kommentaren! Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Achtung, erst nach ihrer Email-Bestätigung erfolgt eine Freischaltung/4(4). 9/5/ · Vor kurzem hat flatex seine hauseigene App noch einmal gründlich überarbeitet. Das ist jetzt der Punkt, an dem ich auch eine kurze Bewertung zum Aktien Broker abgeben möchte. Ich handle seit dem Update ausschließlich noch über die App. Sie ist sehr 5/5. Ich habe per Post ein Übertragungsformular nach Zwickau geschickt, wie es auf dem Firmeneigenen Formular steht und nach Wochen noch keine Antwort erhalten. Mal sehen, wie Pokerturnier es da dauert. Flatex ist total unvorbereitet auf den Super 77 Andrang.
Flatex Bewertung
Flatex Bewertung Wie viele Sterne würden Sie flatex geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Flatex-Kunden müssen für Zertifikate­handel ab mehr bezahlen Einfluss auf die Bewertung des Trading-Angebots haben u. a. folgende Kriterien: das Sparplan- und das Fonds­handels. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns Flatex Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 14,4 % positiv, 2,9 % neutral und 82,8 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von /5 was als ungenügend eingestuft werden kann. An sich ist flatex nicht schlecht: An sich ist flatex nicht schlecht: gute CFD, Oberfläche zum Kauf/Verkauf auch OK, TAN mit der App. Der größte MInuspunkt sind die Negativzinsen - wenn man mit CFD handelt, muss man jetzt durch die Gesetzänderungen mehr Geld auf dem Konto haben, davon wird durch die Negativzinsen immer weniger, egal, ob man handelt oder nicht. Zusätzlich wollte ich lt. eigenen Abr. v. Flatex, Willich, Bahnstr.. lt. BING besuchen, und mich üer die hier angegebene Telf.-nr. / voranmelden, und erfahre, dass diese T-nr. nicht gibt - auch das Portal "Das Örtliche" gibt keine Hinweise. Auch einige Abr. v. Flatex unter Neuss sind nicht prüfbar. In den Anfangsjahren waren sie das mal und dafür grottig schlimm als Ausgleich. Es wäre nicht verwunderlich, wenn Flatex The Gambler Handlung diesem desaströsen Leistungsprofil vom Markt verschwindet. Hier könnte nur ein betrügerisches Verhalten einen Verlust des Depots bewirken. Ich warte nun auf meine neuerliche Anfrage seit 2,5 Monaten auf eine Antwort - nichts.

Bet365 Gutscheincode und Automatenspielen. - Gesamtbewertung

Wir freuen uns, dass Sie mit unserer Handelsplattform zufrieden sind.

Flatex Bewertung - Videovorschau zu flatex

Kunden zu bearbeiten

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Flatex Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.